Datenschutz

Verbraucherinformationen und Versandbedingungen

Anschrift

Volk Verlag

Neumarkter Straße 23

81673 München

vertreten durch den Inhaber, Herrn Michael Volk

UID-Nr.: DE 189584251

Kontakt

Wir nehmen Ihre Kommentare und Anregungen sowie Beanstandungen und Reklamationen gerne

unter der oben angegebenen Adresse entgegen.

Sie erreichen uns auch

telefonisch unter +49 (0)89 / 420 79 69 80

per Fax unter +49 (0)89 / 420 79 69 86

oder direkt per E-Mail unter info@volkverlag.de

Ihr Vertrag mit uns

Ihre Bestellung wird unter Geltung unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) bearbeitet.

Information über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

Persönliche Daten, die wir von Ihnen erhalten, werden von uns nur verarbeitet und gespeichert, soweit dies zur Vertragsabwicklung, Leistungserbringung und Abrechung erforderlich ist.

Im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie jederzeit ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung oder Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Einer Nutzung von Daten können Sie jederzeit für die Zukunft widersprechen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Daten beim Volk Verlag gelöscht werden, löschen wir Ihr Konto und Ihre Daten unverzüglich, soweit diese zur Erbringung von Ihnen bestellter Leistungen nicht mehr benötigt werden und keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Sofern der Löschung gesetzliche, vertragliche, handels- bzw. steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen oder Gründe entgegenstehen, erfolgt anstelle einer Löschung eine Sperrung Ihrer Daten. Kontaktieren Sie uns auf Wunsch per E-Mail unter der Adresse  info@volkverlag.de.

Informationen, die Sie dem Volk Verlag über unsere Websites bereitgestellt haben, werden nicht an andere Unternehmen weitergegeben.

Information über die einzelnen technischen Schritte, die zu einem Vertragsschluss führen

Nehmen Sie sich Zeit, und schauen Sie sich unser Angebot in aller Ruhe an. Wenn Sie etwas Interessantes entdeckt haben, haben Sie die Möglichkeit, die Publikation/en direkt bei uns zu bestellen.

Zum Bestellformular gelangen Sie mit einem Klick auf den Button „Bestellung“ am Ende der Kurzbeschreibung. Dort füllen Sie mindestens die mit „*“ markierten Felder aus und tragen die Anzahl der gewünschten Exemplare ein. Lesen Sie bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sorgfältig durch und bestätigen Sie diese, indem Sie das entsprechende Kästchen am Ende des Formulars durch Anklicken aktivieren. Zu den AGB gelangen Sie durch einen Klick auf den blau markierten Link. Der Text, den Sie auch ausdrucken können, öffnet sich in einem eigenen Fenster, Ihr Bestellvorgang wird dadurch nicht beeinträchtigt. Mit dem Anklicken des Buttons „Absenden“ ist Ihre Bestellung ausgeführt und wird an uns weitergeleitet. Bitte überprüfen Sie vor der Übermittlung Ihrer Bestellung die eingegebenen Bestelldaten auf ihre Richtigkeit. Die für den Vertragschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

Sie werden über den Eingang Ihrer Bestellung umgehend per E-Mail informiert. Die Auftragsbestätigung erfolgt automatisch.

Der Vertragstext einschließlich Ihrer Bestellung wird von uns gespeichert und wird Ihnen auf Wunsch zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugesandt.

Die Bestellung wird von uns an unsere Vertragsauslieferung „Leipziger Kommissions- und Großbuchhandelsgesellschaft mbH“, kurz LKG, weitergeleitet. Die LKG verwendet die in der Bestellmail angegeben Daten zum Versand und zur Abrechnung der Bestellung in unserem Auftrag. Sie ist den EU-Datenschutzvorgaben vertraglich verpflichtet.

Links zu anderen Websites

Unsere Websites können Links zu anderen Websites enthalten, Berufsverbänden und Regierungsbehörden sowie Publikationen. Wir sind zwar bemüht, nur Links zu Websites bereitzustellen, die unsere hohen Ansprüche und unseren Respekt für die Privatsphäre teilen, sind jedoch nicht verantwortlich für Inhalt, Sicherheit und Datenschutz auf anderen Sites. Wir kontrollieren auch nicht, ob der oder die Anbieter dieser Websites die geltenden Datenschutzbestimmungen einhalten.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie diesen direkt  kostenlos und jederzeit abbestellen.
Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D.h. Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Bestätigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mailadressen anmelden kann.

Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Änderungen Ihrer bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Der Versand der Newsletter erfolgt mittels „MailChimp“, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group. Die E-Mail-Adressen unserer Newsletterempfänger, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter in unserem Auftrag. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Wir vertrauen auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren haben wir mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten unserer Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können Sie hier einsehen.

Cookies

Auf unseren Websites verwenden wir Cookies die Daten zur technischen Sitzungssteuerung im Speicher Ihres Browsers ablegen. Die Cookie-Informationen werden aber nicht zur Authentifizierung unserer Besucher verwendet oder in irgendeiner Weise ausgewertet.
Natürlich können Sie unsere Websites auch ohne Cookies besuchen, die Katalogfunktionen werden dann allerdings nicht unterstützt. Die meisten Browser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie dies in Ihren Browser-Einstellungen festlegen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies zu Funktionseinschränkungen unserer Angebote führen.