Auf den Bergern wohnt die Freiheit: Lesung mit Diaschau im historischen Schusterhof in Bergen

25.05.2018 - Termine

Johanna Bauer

Kurz vor Beginn ihrer diesjährigen Almzeit liest Johanna Bauer, Journalistin und Sennerin, am 30.05.2018 im Schusterhof in Bergen im Chiemgau aus ihrem Buch „Auf den Bergen wohnt die Freiheit“. Sennerinnen früher und heute – was waren und sind das für Frauen? Wie lebte es sich früher auf der Alm, wie lebt es sich heute? Dazu zeigt sie auch alte Fotoaufnahmen aus den privaten Familienalben der Sennerinnen. Organisiert wird die Veranstaltung von der Stadtbücherei Traunstein in Kooperation mit den Heimat-Entdecker-Touren Chiemgau. Die musikalische Begleitung übernimmt die Gruppe „Scheps“. Für das leibliche Wohl sorgt die Zirmstiftung Schusterhof.

Beginn: 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr
Veranstaltungsort: Schusterhof, Schellenberg 3, 83346 Bergen/Chiemgau.
Vom Parkplatz am neuen Friedhof beim Schellenberg erwartet Sie zum Veranstaltungsort ein Fußweg von ca. 10 Minuten.
Eintritt 8,50 Euro, Kartenverkauf vor Ort
(Kartenreservierung über die Stadtbücherei Traunstein unter 0861/164480)
Mehr Infos unter http://www.schusterhof.org/

original

Auf den Bergen wohnt die Freiheit

Autor: Johanna Bauer
ISBN: 978-3-86222-238-4
Ausstattung: Hardcover mit Leseband, 224 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

24.90 €