Die Sennerinnen „Damals und Heute“ im Radio

05.09.2018 - Termine, Veranstaltungen

Die Herrin auf ihrer Alm: Sabina Bichler, Meil-Sennerin, auf einer Fotografie um das Jahr 1925. Zum Spaß schlüpfte sie auch einmal in Lederhose und Männertracht, der keck in die Stirn gezogene Hut gehörte bei ihr aber fest zur täglichen Ausstattung. (Foto: Elisabeth Bichler)

Beste Unterhaltung für den Sonntag: Am 16. September ist unsere Autorin Johanna Bauer in der Sendung „Damals und Heute“ zu Gast – eine Produktion von Radio Regenbogen. Eine Stunde lang heißt es eintauchen in die Welt der Sennerinnen in den bayerischen, österreichischem und auch Schweizer Alpen.

Wie war das damals, vor mehr als 80 Jahren auf der Alm? Und was prägt das Almleben in der heutigen Zeit? Johanna Bauer erzählt aus ihrem Buch „Auf den Bergen wohnt die Freiheit“ und von ihren eigenen Erfahrungen als Sennerin – berichtet von harter Arbeit, großer Verantwortung und karger Unterkunft, aber auch von der überwältigenden Schönheit der Berge, dem erfüllenden Umgang mit den Tieren und dem einmaligen Gefühl der Freiheit als „Herrin auf der Alm“.

„Damals und Heute“ – Radio Regenbogen
Sonntag, 16. September 2018
Auf den Frequenzen von Radio Charivari: ca. 8:40 Uhr
Auf den Frequenzen der Bayernwelle: ca. 10:40 Uhr
Auf den Frequenzen der Inn-Salzach-Welle: ca. 16:40 Uhr
(jeweils nach der Volksmusik- bzw. der Sonntagssendung von Radio Regenbogen)

http://www.radioregenbogen.de/program/damals-heute

original

Auf den Bergen wohnt die Freiheit

Autor: Johanna Bauer
ISBN: 978-3-86222-238-4
Ausstattung: Hardcover mit Leseband, 224 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

24.90 €