Wesen der besonderen Art

28.02.2014 - Seitenblicke

Alligatoren

So sieht man Alligatoren auch nicht alle Tage: Mitten in einer Wüstenlandschaft wie im Wilden Westen sitzen sie um ein Lagerfeuer herum, machen sich einen Kaffee und klimpern auf dem Banjo. Dass Joe, Jack, Jim und Jeff eine gut gelaunte Truppe sind, die sich gern über andere lustig macht, mag man anfangs auch nicht glauben, aber die freundlichen Alligatoren bieten ihrem Besuch manchmal sogar grüne Bohnen mit Speck an.Neugierige Besucher, die in ihr Gehege schauen, können die vier allerdings gar nicht leiden – dann machen sie sich auch gerne einen Spaß daraus, die Leute mit ihren spitzen Zähnen zu erschrecken.
Auch die neunjährige Luise macht bei ihrem Abenteuer im Tierpark Hellabrunn Bekanntschaft mit den vier Alligatoren, die eine besondere Art von Humor haben. Wie es ihr bei den vier Spaßvögeln (wohl eher Spaßalligatoren) ergeht, kann man in „Das Geheimnis im Elefantenhaus – Eine fantastische Reise durch Hellabrunn“ von Vincent Minner und Maud Gravereaux nachlesen.

original

Geheimnis im Elefantenhaus

Autor: Vincent Minner/ Maud Gravereaux
ISBN: 978-3-86222-063-2
Ausstattung: Hardcover, 21 x 21 cm, 96 Seiten, vierfarbig illustriert

14.90 €