Verpönt, totgeschwiegen und sauderb

30.09.2013 - Presseecho

Verleger Michael Volk (links) und Herausgeber Dr. Adolf Eichenseer bei der Buchpräsentation von "Alls bloß koa Wasser net".
Verleger Michael Volk (links) und Herausgeber Dr. Adolf Eichenseer bei der Buchpräsentation von „Alls bloß koa Wasser net“.

Über das Liederbuch „Alls bloß koa Wasser net“ schreibt Katrin Utzinger in der MUH 11 im Herbst 2013: „Eine Trilogie kommt hiermit zum Abschluss, mit der der ehemalige Oberpfälzer Heimatpfleger Eichenseer auch ein Statement setzen will gegen die immer gleiche, feine, moralisch einwandfreie Volksmusik, wie sie von Funk und Fernsehen verbreitet wird. Adolf Eichenseer holt auch die verpönten, totgeschwiegenen und sauderben Lieder hervor und probiert, die ganze schillernde Bandbreite des Volksgesangs in Altbayern zu erfassen.“

original

Alls bloß koa Wasser net

Herausgeber: Adolf Eichenseer
ISBN: 978-3-86222-103-5
Ausstattung: Hardcover, 21 x 14 cm, 304 Seiten

16.90 €