Presseecho: „Kunst, Kultur und Kulinarik verbinden“

18.05.2011 - Presseecho

 

Großbürgerlicher Historismus im Muschelsaal des Augustiner-Bräu in München.

Epikur – Journal für Gastrosophie, 01/2011: „Kunst, Kultur und Kulinarik verbinden“

 

„[…] im Band werden 50 historische, original erhaltene Gaststuben aus ganz Bayern präsentiert. Das ist nicht nur ein äußerst verdienstvolles, sondern auch rühmenswertes Unternehmen, die noch erhaltenen Ensembles in Bild und Text vorzuführen. Gradmesser der Auswahl war die „Authentizität“, der jeweilige historisch erhaltene Zustand. […] Geographisch von Nord nach Süd werden dann entsprechende Lokalitäten aufgelistet, begonnen mit Schuberts Weinstube in Bad Kissingen, auf der gut bestückten Linie zwischen Würzburg und Bayreuth, weiter von Dinkelsbühl bis Regensburg und dann am Alpenrand von Kinsberg bis Berchtesgaden.  Das Buch informiert kompakt, Texte und die Bilder machen Lust zur Besichtigung. So lässt sich hier mit einem Besuch in einer Wirtsstube Kunst, Kultur und Kulinarik verbinden. Dem Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege ist für diese Initiative zu danken.“

original

Genuss mit Geschichte

ISBN: 978-3-937200-70-5
Ausstattung: Hardcover, 192 Seiten mit über 150 Abbildungen, durchgehend farbig

19.90 €