Presseecho: „Hope“

30.06.2010 - Presseecho

Hope Bridges Adams Lehmann, undatiert.

Vorwärts.de am 27. Juni 2010:

„Marita Krauss beschreibt das Leben der Ärztin, Feministin, Mutter, Ehefrau, Sozialistin, Schul- und Gesundheitsreformerin sowie Autorin Hope anhand von vielen Dokumenten und ausführlichen Zitaten. Über 100 Abbildungen, zumeist Fotographien, häufiger aber auch zeitgenössische Karikaturen über das Geschlechterverhältnis aus dem Satiremagazin „Simplicissimus“ beschreiben den Alltag und die ideologischen Frontverläufe im Leben der ersten promovierten Ärztin in Deutschland“

Panorama. Das Magazin des Deutschen Alpenvereins vom Juni 2010: „Hope Bridges Adams Lehmann. Reformerin“

„Die Biografie mit vielen Einblicken in die privaten Fotoalben ist eine spannende Lektüre zu kulturellen und politischen Entwicklungen in Deutschland vor dem Ersten Weltkrieg und Bildnis einer ungewöhnlichen Frau, deren Leben selbst heute noch nicht selbstverständlich wäre. Vor hundert Jahren war es revolutionär“.

original

Hope

Autor: Marita Krauss
ISBN: 978-3-86222-240-7
Ausstattung: Broschur, 224 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

16.90 €