Presseecho: „Heimatgeschichte, opulente Bilder und Kochrezepte“

25.08.2010 - Presseecho

Ein idyllischer Kirchenweg in der Nähe von Wackersberg.

Bayerische Staatszeitung vom 23. Juli 2010: „Der Isarwinkel und Bad Tölz in einem literarischen Streifzug“

„Es sind solche Anekdoten, die aus dem neuen Buch ‚Der Isarwinkel und Bad Tölz‘ von Barbara Schwarz […] einen opulent fotografierten literarischen Reiseführer machen. Die Entdeckungstour beginnt ganz klassisch an der Quelle des Flusses im Karwendelgebirge […], führt weiter durch das Obere Isartal um im umfangreichsten Kapitel ‚Bad Tölz – Herz des Isarwinkels‘ etwas länger zu verweilen und mit Abstechern ins Tölzer Umland abzuschließen. […] Neben Landschaftsbeschreibungen und heimatgeschichtlichen Exkursen bietet das Buch auch eine Reihe traditioneller Rezepte an, die fast schon in Vergessenheit zu geraten drohen […].“

Literaturherbst Krumbach 04/2010:

„Dieser wunderschöne Bildband ist wieder einmal etwas für unsere Liebhaber der – vorzugsweise – bayerischen Berg- und Seenlandschft, besonders natürlich – wie ja schon der Titel des Buches erahnen läßt – der Flußlandschaft der Isar im Isarwinkel […] Da sind die ausgezichneten Fotos wichtig, sie vermitteln ganz ohne Worte den Charakter einer einmaligen Landschaft. Abgerundet wird diese hervorragende Dokumentation mit feinen regionalen Rezepten – und das ist ein wesentlicher Punkt, Land und Leute kennenzulernen!“

original

Der Isarwinkel und Bad Tölz

Autor: Barbara Schwarz
ISBN: 978-3-937200-90-3
Ausstattung: Hardcover, 216 Seiten, mit über 200 z.T. großformatigen Abbildungen

19.90 €