Presseecho: „Guck mal: Denkmal!“

24.01.2011 - Presseecho

Ein wahres Kleinod und dennoch nahezu unbekannt: die Alte Münze in Münchens Altstadt. (Foto: BLfD)

BR-Abendschau vom 18.01.2011: „Guck mal: Denkmal!“

„Die Felsenkeller in Schwandorf, eines der 50 Denkmäler, die im Buch ‚Der Geschichte auf der Spur‘, herausgegeben vom Generalkonservator Egon Greipl, vorgestellt werden. […] Auch die alte Münze am Hofgraben in Münchens Altstadt gehört dazu. Die ‚Kunst- und Wunderkammer‘ von Herzog Albrecht V. wurde das Gebäude früher genannt. Der Renaissancehof nach italienischem Vorbild ist noch original erhalten. Eine Seltenheit, und trotzdem ist er kaum bekannt. […] Denkmäler die sonst eher im Verborgenen bleiben, wie das markgräfliche Opernhaus in Bayreuth, Reste des ehemaligen KZs bei Erpfting und der Römerweg bei Klais. Alles erlebbare Geschichte, so wie die Felsenkeller […].“

original

Der Geschichte auf der Spur

Autor: Egon Johannes Greipl (Hrsg.)
ISBN: 978-3-86222-000-7
Ausstattung: Hardcover, 15x24cm, 200 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

16.90 €