Presseecho: „Flugfeld Puchheim“

30.08.2010 - Presseecho

"Jessas, Jessas, der Teufel kimmt!" Diese Juxpostkarte wurde am 24. Juni 1910, während der Eröffnungsveranstaltung in Puchheim, in München aufgegeben. (Sammlung Gerhard Niembs)

Beilage Heimatglocken in der Passauer Neuen Presse vom 23. Juli 2010:

„Im Jahr 1910, also vor hundert Jahren, entstand in Puchheim bei München Bayerns erster Flugplatz. […] Bis zu 50.000 Besucher kamen zu den Puchheimer Flugtagen, wo es Kunstflüge zu sehen gab, aber auch der bald traditionelle Flug rund um München zog massenhaft Besucher an. […] Sehr zu empfehlen!“

FMT Flugmodell und Technik Nr. 09/2010: „Buchtipp“

„Vor 100 Jahren drehten in Puchheim erstmals Bayerns Flugpioniere ihre Runden. Zum 100-jährigen Jubiläum spüren neun Autoren diesem unbekannten Kapitel deutscher Luftfahrtgeschichte nach. Zahlreiche Abbildungen aus den Pioniertagen des Fliegens vermitteln einen Eindruck von dieser ereignisreichen und aufregenden Zeit.“

original

Flugfeld Puchheim

Herausgeber: Erich Hage
Ausstattung: 256 Seiten, mit zahlreichen z.T. farbigen Abb.
ISBN: 978-3-937200-91-0
Autor:

19.90 €