Presseecho: „Fesselndes Lesevergnügen über die Flug-Euphorie“

22.11.2010 - Presseecho

Die Flugplatzrestauration mit Schriftzug "Franziskaner Leistbräu", Aufnahme nach 1914.

„Flugfeld Puchheim“ im Fürstenfeldbrucker Tagblatt vom 12./13. Juni 2010: „Willkommen am Flughafen Puchheim“

„Flugfeld Puchheim heißt das neue Buch schlicht, das Erich Hage zum Flugfeld-Jubiläum herausgebracht hat. Doch hinter dieser Schlichtheit verbirgt sich eine grandiose Aufarbeitung des Themas. Man muss weder Hobbyhistoriker noch Fan der Fliegerei sein, um sich schon auf den ersten Seiten mitten im Geschehen zu befinden. […] Jeder Autor hat seinen persönlichen Stil eingebracht und doch verzahnen sich die Reportagen fast unmerklich. Das 250 Seiten umfassende Buch genügt dem wissenschaftlichen Anspruch und vergisst dennoch diejenigen nicht, die sich zum ersten Mal mit der Thematik befassen. Viele historische Aufnahmen geben einen plastischen Eindruck von der damaligen Flug-Euphorie. “

Flugzeug Classic Ausgabe 10/2010

„Elf Beiträge zeigen dieses eher unbekannte Kapitel deutscher Luftfahrtgeschichte aus wechselnden Blickwinkeln und mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Adäquat illustriert dank zeitgenössischer Fotos sowie Abbildungen, vermittelt es eine gute Einsicht in das damalige Leben und Treiben rund ums Flugfeld. […] Interessierte dürfen unbekümmert zugreifen.“

original

Flugfeld Puchheim

Herausgeber: Erich Hage
Ausstattung: 256 Seiten, mit zahlreichen z.T. farbigen Abb.
ISBN: 978-3-937200-91-0
Autor:

19.90 €