Presseecho: „Ein amüsantes Lesebuch“

06.11.2009 - Presseecho

Großglockner
Auch der Großglockner, höchster Berg Österreichs, zieht seit Jahrhunderten prominente Wanderfreunde an.

Passauer Neue Presse / Heimatglocken 10/09:

„Alle waren sie schon da, von Napoleon bis Goethe, von Thomas Mann bis Thomas Bernhard, und Stankiewitz wäre kein guter Journalist, wüsste er nicht von jedem ein passendes Stückerl zu erzählen. Und so ist ein interessantes, mitunter auch amüsantes Lesebuch enstanden. Sehr zu empfehlen.“

Heimat Allgäu 5/09:

„Mit aktuellen Karten, detaillierten Ortsbeschreibungen und genauen Routenangaben von bekannten Zeitgenossen bietet ‚Ich näherte mich den Gebirgen‘ Geschichtsbegeisterten, Freunden der Alpen und der Bergsteigerei zahlreiche Informationen und unterhaltsame Lektüre“.

original

Ich näherte mich den Gebirgen

Autor: Karl Stankiewitz
ISBN: 978-3-937200-58-3
Ausstattung: Broschur, über 200 Abb. und Karten, 216 Seiten

19.90 €