Presseecho: „Bayern in Denkmälern“

11.03.2011 - Presseecho

Die Wandmalereien der Klosterkirche St. Georg von Prüfening sind ein wahres Unikum.

Passauer Neue Presse vom 2. März 2011: „Bayern in Denkmälern“

„Wie einfach ist es doch, Postkartenmotive wie Schloss Neuschwanstein mit ein paar Anekdötchen versehen als Bayern-Bildband herauszubringen – das gibt es zuhauf auf dem Buchmarkt. „Der Geschichte auf der Spur“ macht löblicherweise genau das Gegenteil. In einer Rundreise von Aschaffenburg vid Berchtesgaden, von Neu-Ulm bis Freyung präsentiert das Buch die schönsten Denkmäler des Landes. Historisches und zuweilen Heutiges wird in schnörkellosen, aber informativen Texten vorgestellt, begleitet von eindrucksvollen Fotos. Themen sind zum Beispiel: markante Burgen und urige Wirtshäuser, ein Brunnenhaus mit barocker Pumpanlage, eine Museumlokomotive oder das Elefantenhaus eines Tierparks. […] Der Herausgeber schreibt: „Denkt man an Bayern, so treten zumeist die massenweise auf- und heimgesuchten Stätten vor das innere Auge. Aber sind es wirklich allein diese herausragenden Monumente der Hochglanzprospekte, die Bayern Gesicht und Identität verleihen?“ Dass es nicht so ist, beweist dieser Reiseführer für Einheimische vortrefflich.“

[product id=“65″]