Presseecho: „Bayerische Denkmäler: Genuss mit Geschichte“

01.04.2011 - Presseecho

 

Das "Schlenkerla" in Bamberg ist mit seinem historisierenden Stil der 1920er Jahre ein einzigartiges Stück Geschichte.

Der neue Tag – Oberpfälzischer Kurier vom 4./5. Dezember 2010: „Bayerische Denkmäler: Genuss mit Geschichte“

 

„Sie sind die letzten ihrer Art: Historische Gaststätten, die ohne Umbauten überdauert haben und uns noch heute unverfälscht für die Kultur des Genießens in vergangenen Zeiten begeistern. 50 ausgewählte denkmalgeschützte Gasthäuser und Weinlokale werden erstmals vorgestellt. Aufschlussreiche Fakten zur Vergangenheit der Gasthäuser, zu den historischen Räumlichkeiten und zu außergewöhnlichen Details werden ergänzt durch kompaktes Infomaterial zu den jeweiligen Spezialitäten, der Lage und den Öffnungszeiten der Gaststätten.“

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung: „Gastro-Denkmäler“

Sie sind bedroht vom Wandel der Zeit, doch noch gibt es sie: die urtypischen Wirtshäuser Bayerns. 50 denkmalgeschützte Lokale aus dem Freistaat sind im Buch versammelt – unter Mitwirkung des Landesamts für Denkmalschutz und des DEHOGA Bayern. Darunter wunderbare Raritäten wie das Weinhaus zum Stachel in Würzburg, das erstmals 1413 erwähnt wurde. Oder das ländliche Wirtshaus Schönmühl in Penzberg, dessen Ursprünge aus dem späten 15. Jahrhundert stammen. Natürlich fehlt der Augustiner Bräu in München nicht, auch wenn er im Buch zu den jüngeren Adressen gehört […]. Angenehm der sachliche Ton, hilfreich die fundierten Infos und präzisen Fotos. Pflichtlektüre für Gastro-Nostalgiker.“

original

Genuss mit Geschichte

ISBN: 978-3-937200-70-5
Ausstattung: Hardcover, 192 Seiten mit über 150 Abbildungen, durchgehend farbig

19.90 €