Mysteriöse und schaurige Atmosphäre

26.03.2018 - Presseecho

Der Held des Märchens „Die drei Ungeheuer“ macht sich auf, ein verwunschenes Schloss von seinem Fluch zu befreien und bekommt es dabei nicht nur mit einer gewaltigen Schlange zu tun.

Die Schauermärchen von Franz Xaver von Schönwerth erzeugen eine „mysteriöse, schaurige und beklemmende Atmosphäre“. „Die Einfachheit der Erzählung […] regt das Kopfkino an“. So beschreibt Angelika Lukesch in der Mittelbayerischen Zeitung vom 15. Januar 2018 das Leseerlebnis der bayerischen Märchen. Die Märchen erzählen Geschichten von Gut und Böse, von Ungeheuern und Hexen und bieten „die perfekte Grundlage für eine eindrucksvolle ‚Erzähl-Performance‘ . Herausgeberin Erika Eichenseer hat das Buch „Der Klappermichl. Schauermärchen aus Bayern“ von Franz Xaver von Schönwerth mit einem besonderen „Service“ ausgestattet, indem sie Hintergrundinformationen zu den Märchen hinzugefügt hat.

original

Der Klappermichl

Herausgeberin: Erika Eichenseer
ISBN: 978-3-86222-252-0
Ausstattung: Hardcover mit Schutzumschlag, 112 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen
Autor:

14.90 €