„Literarisch hochwertig und ballaballa“

11.07.2016 - Presseecho

Es ist wieder so weit: Was gibt es Schöneres bei schönem Wetter als ein Bier im Biergarten? (Foto: Volker Derlath)
Es ist wieder so weit: Was gibt es Schöneres bei schönem Wetter als ein Bier im Biergarten? (Foto: Volker Derlath)

Volker Derlath hat „ein Bierbuch zusammengestellt, das gleichermaßen literarisch hochwertig wie ballaballa ist“, schwärmt Richard Oehmann in der MUH 21 (Sommer 2016) über das Buch „sei mir gegrüßt, du Held im Schaumgelock!“. Und weiter: „Derlaths schwarzweiße Fotos zeigen allerhand Schmarrereien vom Kult ums Bier, außerdem Menschen, die offensichtlich unter Biereinfluss ihre volle Anmut entfalten. Brezengesichter, Bierkrugbalancierer, besoffene Bräute – eine schöne Suri-Galerie ist da entstanden.“ Die Bilder, so fährt er fort, wechseln sich ab mit Bierlyrik aus mehreren Jahrhunderten: „Goethe, Heine, Morgenstern, Klabund, Gernhardt und viele mehr“ seien angetreten, „um den – gerne auch übermäßigen – Biergenuss wortreich zu rechtfertigen“.

original

"Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock"

Herausgeber: Volker Derlath
ISBN: 978-3-86222-202-5
Ausstattung: Hardcover, 112 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

14.90 €