„Leichtfüßig, aber mit kundigem Blick“

11.07.2014 - Presseecho

Luftaufnahme von Wasserburg am InnAuch für Josef Winkler ist der Chiemgau „einer der unnormal schönsten Landstriche im Bayernlandl“. Im Chiemgau sei der moderne Fremdenverkehr erfunden worden, zitiert er aus dem Buch „Unbekannter Chiemgau“ von Katja Sebald, das er in der MUH 14 vom Sommer 2014 zusammen mit einem weiteren neuen Chiemgau-Buch vorstellt. „Die Kulturhistorikerin Katja Sebald erforscht leichtfüßig, aber mit kundigem Blick den „Unbekannten Chiemgau“, so schreibt Winkler weiter. Mit ihren „staunend machenden Geheimtipps“ gehe sie „mit vielen kulturhistorischen Fakten detailreich in die Tiefe“. Mit den „grandiosen Luftaufnahmen von Klaus Leidorf“ habe sie außerdem einen weiteren „Trumpf im Ärmel“.

original

Unbekannter Chiemgau

Autor: Katja Sebald
ISBN: 978-3-86222-060-1
Ausstattung: Hardcover, 208 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

16.90 €