Fränkische Kulturlandschaft

20.11.2017 - Presseecho

Gochsheim Luftaufnahme
Gochsheim aus der Luft

Rainer Leng bringt in seinem Kulturführer dem Leser „die Vielgestaltigkeit und den Reichtum der fränkischen Kulturlandschaft […] auf sympathische Weise nahe“, lobt Johannes Schellakowsky im „Frankenland Zeitschrift für fränkische Geschichte, Kunst und Kultur“ (Frankenland, Sonderheft 2017). Von der größten Burgruine bis zu Tilman Riemenschneiders letztem Werk gibt es in Mainfranken viele Ausflugsziele abseits der ausgetretenen Wege. Für den Historiker und Mittelalterfachmann ist das Weinland Mainfranken vor allem ein Land der Burgen und Klöster. Aber auch für das leibliche Wohl wird gesorgt: Rainer Leng verweist unter anderem auf das „Homburger Weinfest […] und [die] berühmten Meterbratwürsten“.

original

Unbekanntes Mainfranken

Autor: Rainer Leng
ISBN: 978-3-86222-091-5
Ausstattung: Hardcover, 13,5 x 20 cm, 296 Seiten, mit zahlreichen Farbabbildungen

19.90 €