Das stärkste Bier der Welt

14.10.2015 - Presseecho

Bayern genießen: ElixiereUm die „Besonderheiten von bayerischen Wein-, Bier- und Obstbränden sowie Pulvern, Essenzen, Salben und Tinkturen“, nämlich um „Elixiere“ gehe es im dritten Band der Reihe „Bayern genießen“, so Miriam Anton in der MUH 18 / Herbst 2015: „Jedes der 31 unterhaltsamen Porträt endet mit einem Service-Teil inklusive Adressen und Rezepten.“ Mit dabei sei beispielweise die Waldmeister-Bowle, auch „niederbayerisches Aphrodisiakum“ genannt. Alles andere als ein solches sei hingegen der „Blutwurz“ oder das bereits im Dreißigjährigen Krieg gebraute „Schlagwasser“ der Niederviehbacher Dominikanerinnen, das „angeblich den Saft der schwarzen Galle, das Phlegma löst“. Und, so die Rezensentin weiter, „vielleicht überwindet man sich hernach zu einem Schorschbock aus Franken – mit 57,5 Prozent das stärkste Bier der Welt.“

original

Bayern genießen: Elixiere

Herausgeber: Gerald Huber
ISBN: 978-3-86222-118-9
Ausstattung: Hardcover, 216 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen
Autor:

5.00 €

You save 11.90 € (70%)!