Wir trauern um Georg Kronawitter

29.04.2016 - Neuigkeiten

Georg Kronawitter
Georg Kronawitter

Der ehemalige Münchner Oberbürgermeister Georg Kronawitter starb am 28. April 2016 im Alter von 88 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit. Der Träger des Bayerischen Verdienstordens brachte zuletzt im Volk Verlag seine Autobiografie „Mein eigener Weg“ heraus, ein Blick auf sein Leben, in dem er sich oft neue Wege suchen und viele Herausforderungen meistern musste, um seinen Überzeugungen treu zu bleiben.

1928 als Sohn eines Landwirts geboren, brachte er es bis zum Landwirtschaftsexperten der bayerischen SPD, zog in den Landtag ein und lenkte von 1972 bis 1978 und von 1984 bis 1993 die Geschicke Münchens. Sein ganzes Leben lang setzte sich Georg Kronawitter für mehr soziale Gerechtigkeit ein. Als weitsichtiger Politiker mit unbestechlichem Sinn für Gerechtigkeit und festen politischen Werten ist er unvergessen.