Wirtshausstimmung zwischen Bücherstapeln

04.03.2013 - Neuigkeiten

Verleger Michael Volk (links) und Herausgeber Dr. Adolf Eichenseer bei der Buchpräsentation von "Alls bloß koa Wasser net"

Zur Präsentation von „Alls bloß koa Wasser net“, dem dritten Band mit „gschaamigen und ausgschaamten Wirtshausliadern“, verwandelte sich der Volk Verlag am vergangenen Donnerstag in ein zünftiges bayerisches Wirtshaus. Zwischen den Bücherstapeln standen Biertische. Auf den Bücherstapeln lagerten die Instrumente der Wirtshausmusikanten, die an den Biertischen Brotzeit machten. Dann aber ging es hoch her: Der Herausgeber der Wirtshausliederbücher Dr. Adolf Eichenseer hatte „Knackwürscht“ aus Regensburg mitgebracht und unter den zahlreichen Gästen Liedzettel verteilt. Die Hofmark Brauerei aus Loifling bei Cham schenkte ihre Bierspezialitäten aus. Und dann wurde gesungen – nicht nur das titelgebende Lied „Alls bloß koa Wasser net“! Auch die Couplet-AG, die zum dritten Band eigene Lieder beigesteuert hatte, ließ es sich nicht nehmen, mit großer Trommel und Ziach selbst aufzuspielen.

Mehr Impressionen vom Abend auf der Homepage des Lesekreis oder bei YouTube.

original

Alls bloß koa Wasser net

Herausgeber: Adolf Eichenseer
ISBN: 978-3-86222-103-5
Ausstattung: Hardcover, 21 x 14 cm, 304 Seiten

16.90 €

original

Gigl, Geigl, no a Seidl

Herausgeber: Adolf Eichenseer
ISBN: 978-3-86222-098-4
Ausstattung: Hardcover, 21 x 14 cm, 296 Seiten, umfangreich illustriert

16.90 €

original

Heit san ma wieder kreizfidel

Herausgeber: Adolf Eichenseer
ISBN: 978-3-86222-085-4
Ausstattung: Hardcover, 288 Seiten, mit zahlreichen Illustrationen

16.90 €