Karlspreis für Max Mannheimer

29.05.2012 - Neuigkeiten

Max MannheimerMax Mannheimer, der Vorsitzende der Dachauer Lagergemeinschaft und Holocaustüberlebender, hat am 26. Mai den Europäischen Karlspreis der Sudetendeutschen Landsmannschaft auf dem Sudetendeutschen Tag in Nürnberg erhalten. Er wird damit für sein Engagement im Hinblick auf eine gerechte Völkerordnung in Mitteleuropa geehrt.

Mehr dazu auf Süddeutsche.de

original

Max Mannheimer - Überlebender, Künstler, Lebenskünstler

Herausgeber: Ilse Macek, Horst Schmidt
Ausstattung: Hardcover, 17 x 24 cm, ca. 200 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen
ISBN: 978-3-86222-012-0

16.90 €