Autoren

Vogt, Katrin

Katrin Vogt studierte Kunstgeschichte und Geschichte in Dresden und Denkmalpflege in Bamberg. Die Auseinandersetzung mit der Architektur als unser kulturelles Erbe begleitet sie seither bei ihrer Arbeit. Die gebürtige Görlitzerin lebt und arbeitet seit 2011 in München. Am Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege lernte sie die Kunsthistorikerin Dr. Eva Maier kennen, gemeinsam verfassten sie den Band …

Weiterlesen

Wanninger, Susanne

Susanne Wanninger studierte Politikwissenschaft und Geschichte in München und promovierte in Bayerischer und Schwäbischer Landesgeschichte an der Universität Augsburg.

Weiterlesen

Weber, Andreas Otto

Prof. Dr. Andreas Otto Weber ist Direktor des Hauses des Deutschen Ostens beim Bayerisches Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales und lehrt an der Universität Erlangen-Nürnberg Bayerische und Fränkische Landesgeschichte, Mittelalterliche und Neuere Geschichte. Zu seinen Forschungsgebieten gehören die Geschichte Frankens im frühen Mittelalter und die Gründungsphase des Bistums Bamberg.

Weiterlesen

Weber, Ursula

Geschichten sind ihre Leidenschaft. Und zwar nicht nur, weil Ursula Weber als Erzählerin auf den unterschiedlichsten Bühnen des Alpenraums unterwegs ist. Schon als Zeitungs- und Rundfunk-Journalistin jagte sie spannenden Stories nach, auch als Dipl.-Religionspädagogin lüftete sie die verborgenen Geheimnisse biblischer Geschichten.

Weiterlesen

Weidner, Christopher

Christopher Weidner, Jahrgang 1967, studierte Germanistik, Skandinavistik und Geschichte des Mittelalters. Er arbeitet als Seminarleiter und Referent und führt seit über zehn Jahren Interessenten zu mythologischen Orten und Landschaften, vornehmlich in Bayern.

Weiterlesen

Wheatley, Paul

Paul Wheatley wurde in Nordengland geboren und studierte Europäische Geschichte und Deutsche Sprachwissenschaft. Nachdem er einige Jahre als Englischlehrer in München tätig war, kehrte er nach Großbritannien zurück, um an der Universität Birmingham seinen Master in „European studies“ zu absolvieren.

Weiterlesen

Wilker, Christoph

Christoph Wilker (*1956) begleitet seit vielen Jahren NS-Forschungsprojekte mit Schwerpunkt Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas. Zu dieser Thematik verfasste er mehrere Artikel, z. B. auch zum Buch „ausgegrenzt – entrechtet – deportiert: Schwabing und Schwabinger Schicksale 1933 bis 1945“.

Weiterlesen

Zacher, Rosemarie

Rosemarie Zacher, geboren 1966, studierte Kunstpädagogik und Kunstgeschichte in München. Sie lehrte mehrere Jahre im Fachbereich Kunstpädagogik an der Ludwig-Maximilians-Universität München und lebt heute als freie Künstlerin, Illustratorin und Museumspädagogin in Gauting, wo sie auch die „Schule der Fantasie“ leitet.

Weiterlesen

Ziegler, Cornelia

Cornelia Ziegler ist ausgebildete Fremdsprachenkorrespondentin für Englisch und Französisch. Am liebsten schreibt sie Bücher rund ums Thema Reisen, neuerdings gerne auf königlichen Spuren, wie im Bayern-Mini: Sisi.

Weiterlesen