Wilker, Christoph

30.12.2014 - Autoren

Christoph Wilker
Christoph Wilker

Christoph Wilker (*1956) begleitet seit vielen Jahren NS-Forschungsprojekte mit Schwerpunkt Verfolgung und Widerstand der Zeugen Jehovas. Zu dieser Thematik verfasste er mehrere Artikel, z. B. auch zum Buch „ausgegrenzt – entrechtet – deportiert: Schwabing und Schwabinger Schicksale 1933 bis 1945“, erschienen im Volk Verlag). Zuletzt recherchierte und schrieb er für das NS-Dokumentationszentrum München.

original

ausgegrenzt entrechtet deportiert

Autor: Ilse Macek
ISBN: 978-3-937200-43-9
Ausstattung: 640 Seiten, über 160 Abbildungen z.T. in Farbe, Hardcover mit Schutzumschlag, umfangreicher Anhang

24.50 €

original

Ich hatte eine gerade Linie, der ich folgte

Autor: Christoph Wilker
ISBN: 978-3-86222-165-3
Ausstattung: Hardcover, 200 Seiten, mit zahlreichen Abbildungen

14.90 €