Neuerscheinungen

Was hamma gessn? Vom Landleben in alter Zeit

Was hamma gessn? Vom Landleben in alter Zeit

Ab sofort ist die 2. Auflage „Was hamma gessn? Vom Landleben in alter Zeit“ im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: Früher war alles besser, so möchte man meinen. Und auf dem Land sowieso! Dort, wo noch nach altem Brauch gelebt, mit ursprünglichen Zutaten gekocht wurde. Doch die „gute alte Zeit“ hat es vielleicht nie …

Weiterlesen
Die bayerischen Kommerzienräte

Die bayerischen Kommerzienräte

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Die bayerischen Kommerzienräte. Eine deutsche Wirtschaftselite von 1880 bis 1928”. Große Münchner Bierbrauerdynastien, jüdische Hopfenhändler aus Fürth, Bankiers aus Augsburg, Nürnberger Spielwarenhändler oder Porzellanhersteller wie Hutschenreuther und Rosenthal aus Selb – wer in den Jahren 1880 bis 1928 den Titel Kommerzienrat oder Geheimer Kommerzienrat erhielt, zählte …

Weiterlesen
Wir spielen, bis keiner mehr kommt

Wir spielen, bis keiner mehr kommt

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Wir spielen, bis keiner mehr kommt! Das Theaterzelt der Familie Ringsgwandl”. Die Familie Ringsgwandl macht Theater. Das tun viele in Bayern, ganz speziell im Chiemgau, wo das Volkstheater eine lange Tradition hat. Das Theaterzelt der Ringsgwandls in Riedering am Simssee, das vor zehn Jahren an den …

Weiterlesen
kleine_reformationsgeschich

Kleine Reformationsgeschichten

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Kleine Reformationsgeschichten. Die Reformation im Kirchenkreis Bayreuth”. Martin Luther formulierte 1517 seine berühmten Thesen gegen den Ablasshandel. Philipp Melanchthon verfasste für den Reichstag zu Augsburg 1530 die Confessio Augustana, das Bekenntnis der lutherischen Reichsstände zu ihrem Glauben. Beide gelten als Väter der Reformation. Dass diese Bewegung …

Weiterlesen
Dem Kreuzbauern seine Gans

Dem Kreuzbauern seine Gans

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Dem Kreuzbauern seine Gans”. Gänse sind schlau, sie sind treu und wenn ihnen kein Kochtopf dazwischen kommt, dann können sie erstaunlich alt werden. Die Gans vom Kreuzbauern ist so ein echtes Prachtexemplar und die Geschichte der beiden ist die einer ganz besonderen lebenslangen Freundschaft. Der Kreuzbauer …

Weiterlesen
Paulas wilde Weihnachtsjagd

Paulas wilde Weihnachtsjagd

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Paulas wilde Weihnachtsjagd. Ein Adventsabenteuer in 24 Kapiteln”. Es ist der 1. Dezember, aber in München ist noch keine einzige Schneeflocke vom Himmel gefallen. Wie soll da Weihnachtsstimmung aufkommen? Um dem Advent ein bisschen auf die Sprünge zu helfen, beschließen Paula und ihr Freund Luca, sich …

Weiterlesen
Jetz gherst da Katz!

Jetz gherst da Katz!

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Jetz gherst da Katz! Bairische Sinnsprüche, Redensarten und Lebensweisheiten 2”. Gscheit und gschert – der bairische Dialekt kann beides. Dabei nimmt sich das Bairische aber nie zu ernst: Das schelmische Augenzwinkern gehört hierzulande zur Mundart wie die Brezn zur Weißwurst. Johann Rottmeir hat noch einmal seine …

Weiterlesen
Turmschreiber

Turmschreiber – Geschichten, Gedanken, Gedichte

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Turmschreiber – Geschichten, Gedanken, Gedichte. Ein bayerisches Hausbuch auf das Jahr 2017”. Seit 1959 existiert die illustre Schriftstellervereinigung „Münchner Turmschreiber“ – eine kleine Sensation im deutschsprachigen Literaturbetrieb. Nur wer zu den besten bayerischen Autoren, Journalisten, Historikern, Kunst- und Kulturschaffenden zählt, wird in den Kreis der Turmschreiber …

Weiterlesen
Römische Vici und Verkehrsinfrastruktur in Raetien und Noricum

Römische Vici und Verkehrsinfrastruktur in Raetien und Noricum

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: Der 15. Band der Schriftenreihe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege „Römische Vici und Verkehrsinfrastruktur in Raetien und Noricu”. Am 26. bis 28. März 2015 fand in der Gemeinde Seeon-Seebruck am Chiemsee das Colloquium Bedaium 2015 zum Thema „Römische Vici und Verkehrsinfrastruktur in Raetien und Noricum“ statt. …

Weiterlesen
3D_Cover_SR13_Kontaminiert-

Kontaminiert – Dekontaminiert

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: Der 13. Band der Schriftenreihe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege „Kontaminiert – Dekontaminiert. Strategien zur Behandlung biozidbelasteter Ausstattungen”. Bis in die 1990er Jahre wurden im Bereich des Holzschutzes in erheblichem Umfang chemische Wirkstoffe eingesetzt, deren Gefahrenpotential man erst im Lauf der Zeit erkannte. Die damit einhergehenden …

Weiterlesen
Tegernseer Sagen

Tegernseer Sagen

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Tegernseer Sagen“. Im Tegernseer Tal sollen sie einst ihr Unwesen getrieben haben: wilde Raubritter, verfluchte Äbte, schaurige Geister und nicht zuletzt der Teufel höchstpersönlich, der über die Pracht des vom lieben Gott  so vortrefflich geschaffenen Tals grün vor Neid geworden und gleich mit dem halben Leonhardstein …

Weiterlesen
Unbekanntes Fünfseeland

Unbekanntes Fünfseenland

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel ernbekannter und beinahe vergessener Geschichte oder kulinarische Schätze. Katja Sebald empfiehlt eine entschleunigte Entdeckungsreise um die Seen: Sie möchte dazu einladen, sich selbst auf den Weg zu machen, um unbekannte oder fast unbekannte Orte am Starnberger, Ammer-, Wörth-, Pilsen- und Weßlinger See zu erkunden. Zu Fuß oder …

Weiterlesen
Unbekannter Bayerischer Wald

Unbekannter Bayerischer Wald

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Unbekannter Bayerischer Wald. Von Wallfahrern, Wirtshäusern und vom Waldlerleben“. Unbekannter Bayerischer Wald? – Ganz unbekannt ist diese Region sicher nicht, denn der Bayerische Wald gehört zu den wichtigsten und beliebtesten Wanderzielen Bayerns. Mit dem angrenzenden Böhmerwald gilt er als das „grüne Dach“ Mitteleuropas, als größtes zusammenhängendes …

Weiterlesen
Die Geschichte der bayrischen Spielkarten

Bayerische Geschichte(n), 11/2016: Kritische und Eisenbahner

Liebe Leserin, lieber Leser, das Watten ist ja bekanntlich eine Wissenschaft für sich, zumal in Bayern. Dort gilt es, gleich nach dem Schafkopf, als bayerischstes aller Kartenspiele. Zwischen München und Rosenheim wird man es nicht gerne hören, aber das Schafkopfen war in Franken schon seit Längerem ein beliebter Zeitvertreib nach dem sonntäglichen Kirchgang, bevor fränkische …

Weiterlesen
Herzog Max in Bayern. Sisis wilder Vater

Herzog Max in Bayern

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Herzog Max in Bayern. Sisis wilder Vater“. Begabter Zithervirtuose, produktiver Komponist, abenteuerlustiger Orientreisender und eifriger Schriftsteller, Förderer der bayerischen Volksmusik, Liebhaber akrobatischer Reitkunst, republikanisch gesinnter Freund des Volkes und Gastgeber der wohl spektakulärsten Feste im ganzen Königreich: Herzog Maximilian Joseph in Bayern hatte viele Begabungen. Sein …

Weiterlesen
Baden im Denkmal

Genuss mit Geschichte. Baden in bayerischen Denkmälern

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Genuss mit Geschichte. Baden in bayerischen Denkmälern“. Ein Entspannungsbad als Abschluss eines anstrengenden Tages, der erfrischende Sprung in das kühle Nass an einem heißen Sommertag oder aber auch das wärmende Bad nach einem winterlichen Spazier- gang in klirrender Kälte: Baden kann ein wahrer Hochgenuss sein. Wie …

Weiterlesen
Die Innklöster Gars und Au. Baugeschichte und Instandsetzung

Die Innklöster Gars und Au

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: Der 12. Band der Schriftenreihe des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege „Die Innklöster Gars und Au. Baugeschichte und Instandsetzung”. Die beiden „Innklöster“ von Gars und Au verbindet eine über tausendjährige Geschichte. Im 12. Jahrhundert als Augustinerchorherrenstifte neu gegründet, standen die in unmittelbarer Nachbarschaft gelegenen geistlichen Institutionen in …

Weiterlesen
Genuss mit Geschichte Bier und Denkmal

Genuss mit Geschichte. Reisen zu bayerischen Denkmälern – Brauhäuser, Bierkeller, Hopfen und Malz

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Genuss mit Geschichte. Reisen zu bayerischen Denkmälern – Brauhäuser, Bierkeller, Hopfen und Malz”. Der Erlass des Bayerischen Reinheitsgebotes 1516 setzte den entscheidenden Impuls für den Aufstieg des bayerischen Brauwesens vom mittelalterlichen Brauhandwerk zur Brauindustrie von Weltrang. Bier in Bayern ist eine Erfolgsgeschichte, die bis heute durch …

Weiterlesen
"Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock"

„Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock“

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock. Bier/Lyrik/Fotografie”. Hopfen und Malz, Reinheitsgebot, Bayern, eiskalt, süffig, Boazn, Schwemme, Biergarten, Paradies, Durst, Rausch, Oktoberfest, flüssiges Brot, Sud, Stammwürze, untergärig, obergärig, hochvergoren, European Beer Star, Gerstensaft, Pils, Weiß-, Bock-, Schwarz-, Rauchbier: A Helles bittschön!, Radlermaß, schlecht eigschenkte Maß, no …

Weiterlesen
Pasing - Vom Dorf zur Stadt zum Stadtteil

Pasing. Vom Dorf – zur Stadt – zum Stadtteil

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Pasing. Vom Dorf – zur Stadt – zum Stadtteil”. Bauernhäuser an der Planegger Straße, (ehemalige) Industrieanlagen, städtische Bauten, Villenkolonien, Genossenschaftsblöcke, das Rathaus als Zeugnis der Eingemeindung markieren die Entwicklung Pasings vom Dorf zur Stadt und schließlich zum Münchner Stadtteil. Bilder von Pasing gibt es in größerer …

Weiterlesen
Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten

Bier ist der Wein dieses Landes

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten”. Das Bayerische Reinheitsgebot feiert seinen 500. Geburtstag und das Jüdische Museum München feiert mit: „Bier ist der Wein dieses Landes. Jüdische Braugeschichten“ schildert erstmals eine jüdische Kulturgeschichte des Biers. Das Buch erzählt vom Bierbrauen im Alten Israel und …

Weiterlesen
Drachen gibt's nicht

Drachen gibt’s nicht

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Drachen gibt’s nicht”. Norwin will nicht nach Bayern. Aber es bleibt ihm nichts anderes übrig: Er muss mit seinem Vater von der Ostsee in den Bayerischen Wald ziehen, in das Städtchen Furth im Wald – die Heimat des „Drachenstichs“. Bei einem Schulausflug findet er ein großes …

Weiterlesen
Reinheitsgebot_Umschlag_ev.indd

Ohne Bayern kein Bier. Ohne Bier kein Bayern

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Ohne Bayern kein Bier. Ohne Bier kein Bayern”. Ohne Bier wäre Bayern heute ein anderes Bayern. Bier ist eben nicht einfach nur ein Getränk. Es ist Kulturgut, Glaubensfrage, Politikum und in Bayern darüber hinaus auch Grundnahrungsmittel. Ja, es gilt hier sogar neben Feuer, Wasser, Erde und …

Weiterlesen
Bier. Alles über den Durst

Bier: Alles über den Durst

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Bier. Alles über den Durst”. Beim Herdentier Mensch gehört es zu den natürlichsten Bedürfnissen, eine schöne Zeit in geselliger Runde zu verbringen. Und auch das Durstlöschen ist ein wesentlicher Teil der Bedürfnisbefriedigung. Kaum war der Mensch also sesshaft geworden, begann er auch schon, Bier zu brauen. …

Weiterlesen
Helmut Ammann Bd. 3. Fragmente, Zyklen, Reflexionen

Helmut Ammann Bd. 3

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: „Helmut Ammann Bd. 3. Fragmente, Zyklen, Reflexionen“. Es ist selten, dass ein Künstler schriftlich Auskunft über sein Werk gibt. Bei Helmut Ammann ist das anders: Über 75 Jahre lang führte er Tagebuch. In seinen Aufzeichnungen setzt er sich mit künstlerischen Prozessen auseinander und begleitet die Entstehung …

Weiterlesen
Schriftenreihe10_Barock_Cover_3D

Barock nach dem Barock

Ab sofort im Volk Verlag und im Buchhandel erhältlich: Der zehnte Band der Schriftenreihe des Bayerischen Landesamts für Denkmalpflege „Barock nach dem Barock. Denkmalpflege, Technologie, Schöpfungen des Neubarock“. Vom 21. bis 23. Oktober 2013 fand das Kolloquium „Barock nach dem Barock – Denkmalpflege, Technologie, Schöpfungen des Neubarock“ im Passauer Rathaus statt.  Im reich bebilderten Tagungsband werden …

Weiterlesen