Schmidt, Hans-Ulrich

09.01.2017 - Autoren

Der Architekt Hans-Ulrich Schmidt hat 2.500 Aquarelle zu Papier gebracht, mit sicherem Pinsel gemalte Ortsansichten, die auf das Wesentliche reduziert sind: Malen heißt Weglassen. Er ging dabei ohne Vorzeichnung gleich zu Werke und bestimmte ohne jede Korrekturmöglichkeit Lage, Proportion, Strichführung und Farbe der Darstellung.

original

Eine Wanderung vom Olympiasee zum Starnberger See und Ammersee

Autoren: Hans-Ulrich Schmidt, Gerhard Ongyerth
ISBN: 978-3-86222-237-7
Ausstattung: Broschur, 28 x 21 cm, 96 Seiten

12.00 €