Huber, Gerald

15.05.2013 - Autoren
Gerald Huber
Gerald Huber

Gerald Huber, geboren 1962 in Landshut, studierte Geschichte und Sprachwissenschaften in Regensburg und München. Der Rundfunkjournalist (BR) ist Autor zahlreicher Sendungen und Bücher zu kulturellen und historischen Themen. Einem breiten Publikum wurde er mit seiner „Kleinen Bairischen Wortkunde“ bekannt, die aktuell im Volk Verlag in überarbeiteter Neuauflage erscheint. Huber ist Mitglied der Münchner Turmschreiber und wurde u.a. mit der Tassilo-Medaille und dem Johann-Andreas-Schmeller-Preis ausgezeichnet.

 

 

 

 

 

 

original

Hubers bairische Wortkunde

Autor: Gerald Huber
ISBN: 978-3-86222-107-3
Ausstattung: Hardcover, 20,5 x 12 cm, 216 Seiten

19.90 €

original

Bayern genießen: Bier

Herausgeber: Gerald Huber
ISBN: 978-3-86222-086-1
Ausstattung: Hardcover, 216 Seiten, 12,3 x 20,5 cm, durchgehend vierfarbig illustriert

15.90 €

original

Bayern genießen: Feste

Herausgeber: Gerald Huber
ISBN: 978-3-86222-093-9
Ausstattung: Hardcover, 304 Seiten, 21 x 11 cm, durchgehend vierfarbig illustriert

17.90 €

original

Bayern genießen: Elixiere

Herausgeber: Gerald Huber
ISBN: 978-3-86222-118-9
Ausstattung: Hardcover, 216 Seiten mit zahlreichen Farbabbildungen
Autor:

16.90 €

original

Kleernstl und Kleeronika

Autor: Werner Holzwarth
Illustrationen: Henning Löhlein
Übersetzung: Gerald Huber
ISBN: 978-3-86222-132-5
Ausstattung: Hardcover, 21 x 15,3 cm, 32 Seiten

9.95 €