Czernin, Monika

11.06.2013 - Autoren

 

Monika Czernin
Monika Czernin

1965 in Klagenfurt geboren, studierte Monika Czernin Pädagogik, Politikwissenschaften, Philosophie und Publizistik in Wien. Schon während des Studiums arbeitete sie für den österreichischen Hörfunk, später für das ORF-Fernsehen, unter anderem im ORF-Büro in Berlin. Anschließend ging sie als Kulturredakteurin zur österreichischen Tageszeitung die „Presse“. Dort betreute sie die wöchentlich erscheinende Seite „Atelier“ über bildende Kunst. Seit 1996 lebt sie als freie Autorin und Filmemacherin am Starnberger See. In ihrer aktuellen Neuerscheinung im Volk Verlag widmet sie sich dem Leben und Werk ihrer Urgroßmutter Marie von Miller.

original

Marie von Miller

Autor: Monika Czernin
ISBN: 978-3-86222-119-6
Ausstattung: Hardcover, 114 Seiten, mit zahlreichen hochwertigen Abbildungen

16.90 €