Wie wesentlich das Baden und schwimmen seit jeher für die Menschheit waren und welche Badegebräuche man einst pflegte, lässt sich heute anhand zahlreicher historischer Badestätten von der Antike bis in die 1970er Jahre nachvollziehen.

Wie wesentlich das Baden und schwimmen seit jeher für die Menschheit waren und welche Badegebräuche man einst pflegte, lässt sich heute anhand zahlreicher historischer Badestätten von der Antike bis in die 1970er Jahre nachvollziehen.

Wie wesentlich das Baden und schwimmen seit jeher für die Menschheit waren und welche Badegebräuche man einst pflegte, lässt sich heute anhand zahlreicher historischer Badestätten von der Antike bis in die 1970er Jahre nachvollziehen.

Baden in bayerischen
Denkmälern.

Genuss mit Geschichte

Genuss mit Geschichte

Genuss mit Geschichte

Dieses Buch möchte dazu einladen, sich selbst auf den Weg zu machen, um unbekannte oder fast unbekannte Orte am Starnberger, Ammer-, Wörth-, Pilsen- und Weßlinger See zu erkunden. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit dem Boot, vielleicht auch mit dem Auto, auf jeden Fall aber mit offen Augen.

Dieses Buch möchte dazu einladen, sich selbst auf den Weg zu machen, um unbekannte oder fast unbekannte Orte am Starnberger, Ammer-, Wörth-, Pilsen- und Weßlinger See zu erkunden. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit dem Boot, vielleicht auch mit dem Auto, auf jeden Fall aber mit offen Augen.

Dieses Buch möchte dazu einladen, sich selbst auf den Weg zu machen, um unbekannte oder fast unbekannte Orte am Starnberger, Ammer-, Wörth-, Pilsen- und Weßlinger See zu erkunden. Zu Fuß oder mit dem Fahrrad, mit dem Boot, vielleicht auch mit dem Auto, auf jeden Fall aber mit offen Augen.

Unbekanntes
Fünfseenland

Von Fischern, Fürsten und Fantasten

Von Fischern, Fürsten und Fantasten

Von Fischern, Fürsten und Fantasten

Ab der nächsten Ausgabe auf das Jahr 2017 wird das jährlich erscheinende Hausbuch der bayerischen Turmschreiber-Autoren zukünftig exklusiv bei uns erscheinen. Pressemeldung und weitere Infos folgen in Kürze.

Ab der nächsten Ausgabe auf das Jahr 2017 wird das jährlich erscheinende Hausbuch der bayerischen Turmschreiber-Autoren zukünftig exklusiv bei uns erscheinen. Pressemeldung und weitere Infos folgen in Kürze.

Ab der nächsten Ausgabe auf das Jahr 2017 wird das jährlich erscheinende Hausbuch der bayerischen Turmschreiber-Autoren zukünftig exklusiv bei uns erscheinen. Pressemeldung und weitere Infos folgen in Kürze.

Das Bayerische Jahrbuch
der Münchner Turmschreiber kehrt heim.

Das Bayerische Jahrbuch
der Münchner Turmschreiber kehrt heim.

Das Bayerische Jahrbuch
der Münchner Turmschreiber kehrt heim.

Die 50 schönsten Bierdenkmäler aus ganz Bayern mit exzellenten Fotos und fundierten Texten aus dem Landesamt für Denkmalpflege,

Die 50 schönsten Bierdenkmäler aus ganz Bayern mit exzellenten Fotos und fundierten Texten aus dem Landesamt für Denkmalpflege,

Die 50 schönsten Bierdenkmäler aus ganz Bayern mit exzellenten Fotos und fundierten Texten aus dem Landesamt für Denkmalpflege,

Hopfen und Malz,
Denkmal erhalt's

Einen zumindest gibt es bald wieder zu sehen, am Originalschauplatz vom "bayerischen Eragon":
Ab 5. August ist Drachenstich in Furth im Wald.

Einen zumindest gibt es bald wieder zu sehen, am Originalschauplatz vom "bayerischen Eragon":
Ab 5. August ist Drachenstich in Furth im Wald.

Einen zumindest gibt es bald wieder zu sehen, am Originalschauplatz vom "bayerischen Eragon":
Ab 5. August ist Drachenstich in Furth im Wald.

Drachen gibt's nicht

„Bier ist der Wein dieses Landes“ im Jüdischen Museum in München

Beleuchtet wird die jüdische Bier- und Braugeschichte von damals und heute.

„Bier ist der Wein dieses Landes“ im Jüdischen Museum in München

Beleuchtet wird die jüdische Bier- und Braugeschichte von damals und heute.

„Bier ist der Wein dieses Landes“ im Jüdischen Museum in München

Beleuchtet wird die jüdische Bier- und Braugeschichte von damals und heute.

Ausstellung ab 13. 4.

Neuauflage 2016!

Egal ob Altbayern, Franken oder Schwaben – Das Kartenspiel gehört zum festen Bestandteil der Tradition. Die Geschichte der Bayerischen Spielkarten - jetzt erhältlich in einer neuen Auflage.

Neuauflage 2016!

Egal ob Altbayern, Franken oder Schwaben – Das Kartenspiel gehört zum festen Bestandteil der Tradition. Die Geschichte der Bayerischen Spielkarten - jetzt erhältlich in einer neuen Auflage.

Neuauflage 2016!

Egal ob Altbayern, Franken oder Schwaben – Das Kartenspiel gehört zum festen Bestandteil der Tradition. Die Geschichte der Bayerischen Spielkarten - jetzt in neuer, überarbeiteter Auflage!

Trommler und Pfeifer

Bier ist nicht einfach ein Getränk. Es ist Kulturgut, Glaubensfrage, Politikum und in Bayern darüber hinaus auch Grundnahrungsmittel. Ja, es gilt hier sogar neben Feuer, Wasser, Erde und Luft als fünftes Element. Ohne Bier wäre Bayern heute ein anderes Bayern.

Bier ist nicht einfach ein Getränk. Es ist Kulturgut, Glaubensfrage, Politikum und in Bayern darüber hinaus auch Grundnahrungsmittel. Ja, es gilt hier sogar neben Feuer, Wasser, Erde und Luft als fünftes Element. Ohne Bier wäre Bayern heute ein anderes Bayern.

Bier ist nicht einfach ein Getränk. Es ist Kulturgut, Glaubensfrage, Politikum und in Bayern darüber hinaus auch Grundnahrungsmittel. Ja, es gilt hier sogar neben Feuer, Wasser, Erde und Luft als fünftes Element. Ohne Bier wäre Bayern heute ein anderes Bayern.

Das Buch zum Bier!

Bier. Alles über den Durst.
Beim Herdentier Mensch gehört es zu den natürlichsten Bedürfnissen, eine schöne Zeit in geselliger Runde zu verbringen. Und auch das Durstlöschen ist...

Bier. Alles über den Durst.
Beim Herdentier Mensch gehört es zu den natürlichsten Bedürfnissen, eine schöne Zeit in geselliger Runde zu verbringen. Und auch das Durstlöschen ist...

Bier. Alles über den Durst.

Beim Herdentier Mensch gehört es zu den natürlichsten Bedürfnissen, eine schöne Zeit in geselliger Runde zu verbringen. Und auch das Durstlöschen ist...

Jetzt im Handel

Arrow
Arrow
ArrowArrow
Baden im Denkmal
Unbekanntes Fünfseenland
Turmschreiber
Brauhäuser, Bier- keller, Hopfen ...
Bier Spezial
Drachenbuch
Jüdische Braugeschichte
Trommler und Pfeiffer
500 Jahre Reinheitsgebot
Bier. Der Comic.
Slider

Neuerscheinungen

Tegernseer Sagen

Bild ist nicht verfügbar

Unbekanntes Fünfseenland

Bild ist nicht verfügbar

Unbekannter Bayerischer Wald

Bild ist nicht verfügbar

Bayerische Geschichte(n), 11/2016: Kritische und Eisenbahner

Bild ist nicht verfügbar

Herzog Max in Bayern

Bild ist nicht verfügbar

Genuss mit Geschichte. Baden in bayerischen Denkmälern

Bild ist nicht verfügbar

Die Innklöster Gars und Au

Bild ist nicht verfügbar

Genuss mit Geschichte. Reisen zu bayerischen Denkmälern – Brauhäuser, Bierkeller, Hopfen und Malz

Bild ist nicht verfügbar

„Sei mir gegrüßt, Du Held im Schaumgelock“

Bild ist nicht verfügbar

Pasing. Vom Dorf – zur Stadt – zum Stadtteil

Bild ist nicht verfügbar
Arrow
Arrow
Slider

Neuigkeiten

Bayerische Geschichte(n), 14/2016: Im Zeichen des Drachen

29.07.2016 - NewsletterDrachenstich

Liebe Leserin, lieber Leser, seit mindestens 500 Jahren wird in Furth im Wald ein „Lindwurm“ gestochen. Der älteste schriftliche Nachweis für das Spektakel, das wohl seinen Ursprung in einem geistlichen Schauspiel während der Fronleichnamsprozession hat, findet sich im Further Ratsbuch von 1590. Die Tradition des Drachenstechens dürfte aber wohl noch weiter in die Vergangenheit zurückreichen. …

Weiterlesen

Erstaunlich und spannend

28.07.2016 - PresseechoOhne Bayern kein Bier

  Obwohl es „noch ein Bierbuch“ ist: „Erstaunliche Fakten haben die zwei zusammengetragen, gut bebildert und gespickt mit interessanten und witzigen Anekdoten“, schreibt Christian Lex in der MUH 21 (Sommer 2016) über das von Prinz Luitpold von Bayern und Günter Albrecht herausgegebene Buch „Ohne Bayern kein Bier – Ohne Bier kein Bayern“. „Spannend“ findet er …

Weiterlesen